Rene Sommeregger sicherte sich am Samstag den Titel bei den 8-Ball Landesmeisterschaften 16/17 im Billard Pub Ball'azzo

33 Spieler aus Salzburg, oder besser gesagt aus ganz Österreich und dem benachbarten Deutschland, nahmen an den diesjährigen 8-Ball Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in St.Johann teil. Erstmals wurde auch ein Livestream von diesem Turnier online gestellt. Herzlichen Dank dafür nochmal an den UBSC Pfisterer Pongau und das Ball'azzo.

Bei echtem Billardwetter und toller Stimmung, ging das Turnier reibungslos über die Bühne. Am Ende gab es wenige Überraschungen und es standen mit Stefan Huber, Rene Sommeregger und Richard Huber (alle 1.PBC Salzburg-Wals), gleich drei der Turnierfavoriten im Halbfinale.

Im ersten Halbfinale kam es zum Duell zwischen Stefan Huber und Wolfgang Steiner (ABC Lucky Pool Tennengau), wo sich Stefan am Ende mit 5:2 durchsetzte und keinen Zweifel daran ließ, dass er sich nach seinem Titel im 14/1 auch den im 8-Ball holen will. Im zweiten Halfinale ließ Rene Sommeregger, Richard Huber keine Chance und setzte sich mit einem fehlerfreien Satz (5:0) klar durch. Diesen Lauf setzte er im Finale fort und holte sich am Ende mit einem doch recht klarem 7:2, gegen Stefan den Titel des 8-Ball Landesmeisters 2016/17.

>>>Raster<<<

>>>Ergebnis<<<

Der SBV gratuliert allen Medaillengewinnern und bedankt sich bei allen Spielern für dieses tolle Turnier.

Freigegeben in Pool